Registrieren

Passwort vergessen?

Passwort vergessen

Geben Sie unten Ihre E-Mail Adresse ein, wir schicken Ihnen Ihr Passwort dann zu.

Gratis 3,00 € Gutschein!*

Je 50 € Rechnungsbetrag erhalten Sie von uns einen 3 € Gutschein.
*Rezeptpflichtige Artikel nicht anrechnbar.
Einlösbar bei VITALSANA, ausgenommen rezeptpflichtige Artikel, Bücher, Pre-Nahrung und Anfangsmilch 1.
Barauszahlung nicht möglich.

Versandkostenfreie Lieferung!

Wir liefern Ihre Bestellung ab 15 € versandkostenfrei, unter 15 € entstehen Versandkosten i.H.v. 3,95 € Bestellungen mit Rezepte immer versandkostenfrei.

Bezahlung auf Rechnung

Sie bezahlen Ihre Bestellung erst nach Erhalt der Ware.

    __2_PRODUCTS__

__RESTPRICEBRUTTO__
__FULLCOUNTWITHOUTDISPLAYED__ weiteres Produkt
__FULLCOUNTWITHOUTDISPLAYED__ weitere Produkte

__FULLPRODUCTPRICEBRUTTO__
Gesamtwert __COUPONS__
BALANCIA
BALANCIA Vitalmahlzeit Pu...
500 g Pulver
11,39 €
1kg = 22,78 €
Zum Angebot ›

"Ab 2017 gesund!"

Das ist ein guter Vorsatz für ein schlankes 2017. Mit den richtigen Strategien lässt er sich auch in die Tat umsetzen.

Endlich die überflüssigen Pfunde loswerden - dieses Ziel steht bei jedem Dritten Deutschen ganz oben auf der Liste der guten Vorsätze. Doch oft schleicht sich schon nach wenigen Tagen wieder der alte Trott ein. Ärgerlich! Dabei ist es gar nicht so schwierig, am Ball zu bleiben.
Die besten Abnehm-Tipps für 2017 und für einen schlanken Start ins neue Jahr finden Sie hier

Tipp 1: Die passende Abnehm-Strategie finden

Wer für sein Leben gern Brot, Nudeln und Kartoffeln isst, wird mit einer Low-Carb-Diät keinen Erfolg haben. Fans von Fisch, Fleisch und Geflügel dagegen könnten damit genau richtig liegen. Es kommt darauf an, eine Methode zu finden, die zu den eigenen Vorlieben passt. Nur dann wird man zum "Überzeugungstäter" und bleibt motiviert bei der Sache. Helfen bei der Suche kann eine Ernährungsberatung, wie sie zum Beispiel viele Krankenkassen anbieten.

Tipp 2: Alte Ernährungsgewohnheiten über Bord werfen

Die meisten Menschen haben sehr eingefahrene Ernährungsgewohnheiten. Diese Routine ist schwer zu durchbrechen und der Hauptgrund dafür, weshalb wir oft schnell in alte Essmuster zurückfallen. Sinnvoll ist es deshalb, ganz gezielt neue, gesunde Rituale und Gewohnheiten zu etablieren. Zum Beispiel mit Obst und Joghurt in den Tag starten, statt mit Toast und Marmelade. Abends nicht an den üppig gedeckten Tisch setzen, der dazu verleitet, immer noch einmal zuzugreifen, sondern nur die Menge vorbereiten, die man essen möchte. Chips und Schokolade gar nicht erst auf den Couchtisch stellen, sondern durch Salzstangen oder Gemüsesticks ersetzen. So lassen sich zahlreiche Situationen umgehen, in denen man früher regelmäßig zu viel gegessen hat.

Tipp 3: Abnehm-Tipp für 2017: möglichst wenig snacken

Ein Keks von der Kollegin, ein paar Gummibärchen von den Kindern, eine Semmel beim Einkaufen, weil es beim Bäcker so verführerisch duftet - wer abnehmen möchte, sollte auf solche Snacks möglichst verzichten. Die kleinen Zwischenmahlzeiten haben nämlich gleich zwei Nachteile: Erstens vergisst man sie schnell, weil man sie oft im Vorübergehen isst. Dadurch fällt gar nicht auf, dass man den täglichen Kalorienbedarf längst gedeckt hat. Zweitens lassen die meisten Snacks wie Süßigkeiten oder Weißmehlprodukte den Insulinspiegel rasant ansteigen und anschließend wieder in den Keller sinken. Dieses Auf und Ab sorgt für Heißhunger, der sich kaum zügeln lässt. Daher möglichst nur zu den Hauptmahlzeiten essen. Wenn zwischendurch Appetit aufkommt, am besten zu zuckerarmen Lebensmitteln greifen. Zum Beispiel zu Gemüse, einigen Mandeln oder zu einem fettarmen Joghurt.

Tipp 4: Fettfallen einfach austricksen

Ein einziges Gramm Fett hat satte neun Kilokalorien und damit rund doppelt so viel Energie wie Kohlenhydrate und Eiweiß. Wer wenig Fett isst, erhöht seine Abnehm-Chancen deutlich. Bei Milchprodukten wie Käse, Milch, Joghurt ist es ganz einfach, Kalorien zu sparen: Man wählt einfach die fettarme Variante. Beim Fleisch lässt sich das sichtbare Fett gut entfernen. Achtung bei Wurst - hier ist oft viel verstecktes Fett enthalten. Eine leichtere Alternative sind magerer Geflügelaufschnitt oder Schinken. Beim Kochen lässt sich die Kalorienmenge reduzieren, indem man Öl mit einem Teelöffel dosiert. Übrigens sind auch Lieblingsspeisen wie Pizza, Braten oder Torte zwischendurch erlaubt, denn sie lassen sich entschärfen. Helfen kann dabei ein Lipidbinder, der zu fettreichen
Speisen eingenommen wird. Die Tabletten, etwa formoline L112, sorgen dafür, dass der Körper weniger Fett aus der Nahrung verwertet. Sie können außerdem dabei helfen, das Wohlfühlgewicht langfristig zu halten.

Tipp 5: Vorspeisen genießen

Früher waren Vorspeisen ganz selbstverständlich, heute sind sie fast aus der Mode. Dabei machen sie vor allem beim Abnehmen Sinn: Ein kleiner Salat oder eine Brühe vorweg füllen kalorienarm den Magen und bringen ein erstes Sättigungsgefühl. Beim Hauptgang ist der größte Hunger dann schon gestillt, es fällt leichter, weniger zu essen. Einen ähnlichen Effekt hat es, vor einer Mahlzeit ein großes Glas Wasser zu trinken.

Tipp 6: Mehr Zeit zum Essen gönnen

Unser Gehirn braucht rund 20 Minuten, um zu erkennen, dass der Hunger gestillt ist. Wer in dieser Zeit genussvoll isst, gut kaut und zwischendurch auch mal das Besteck weglegt, nimmt viel weniger zu sich als jemand, der schnell eine große Menge verdrückt. Satt sind am Ende beide, doch der Schnellesser hat locker die doppelte Kalorienmenge aufgenommen. Und schon wer regelmäßig täglich nur 200 Kalorien mehr isst, als er verbraucht, legt im Laufe eines Jahres rund 10,5 kg zu.

Tipp 7: Kleine Sünden ruck, zuck wieder ausgleichen

Eine Geburtstagfeier, ein Abendessen im Restaurant, eine Einladung bei Freunden - da möchte man nicht immer Maß halten. Muss man auch nicht. Tage, an denen es besonders gut schmeckt, sollten aber schnell wieder ausgeglichen werden, damit die Kalorienbilanz am Ende der Woche stimmt. Das klappt zum Beispiel mit einem "Veggie-Day", einem Tag, an dem man nur Obst und Gemüse isst. Einen frischen Fruchtsalat zum Frühstück, mittags einen herzhaften Eintopf aus Karotten, Lauch, Zucchini und abends einen frischen Salat mit wenig Dressing aus Öl und Essig. Die Gerichte schmecken, haben wenige Kalorien und füllen auf gesunde Art den Magen.

Tipp 8: Mit Sport schneller ans Ziel

Weniger und gesünder essen ist eine Säule einer langfristigen Gewichtsabnahme, regelmäßige Bewegung ist die zweite. Dabei ist es völlig egal, ob man tanzt, radelt, joggt oder schwimmt. Es zählt, dass die Aktivität zur Gewohnheit wird. Möglichst an drei Tagen der Woche für 45 bis 60 Minuten sollte Bewegung auf dem Programm stehen. Dieses Pensum hilft auch dabei, langfristig das Gewicht zu halten. Mehr Bewegung im Alltag knabbert ebenfalls an den Fettpölsterchen: Mit dem Fahrrad zur Arbeit, zu Fuß in den dritten Stock, abends ein strammer Spaziergang, bevor es auf dem Sofa gemütlich wird - all das verbrennt Kalorien und kann beim Schlankbleiben helfen. Und zwar dauerhaft.

Tipp 9: Augen auf im Supermarkt

Die Tiefkühlpizza, der Fertigsalat, die Frühstücksflocken - viele Produkte enthalten enorm viel Fett und Zucker. Eine Pizza kann gut 1.000 Kalorien liefern, 100 g Knuspermüsli rund 440 Kalorien - auch in der zuckerarmen Variante. Es lohnt sich, im Supermarkt genau auf die Nährwertangaben zu schauen und möglichst einen Bogen um Fertigprodukte zu machen. Ein selbst gemachter Kartoffelsalat braucht zwar mehr Zeit, dafür kann man selbst entscheiden, wie viel Öl oder Mayonnaise enthalten ist. Auch ein Müsli lässt sich problemlos selbst mischen - ganz ohne versteckte Dickmacher.

Tipp 10: Beim Trinken Kalorien sparen

Ein wirkungsvoller Vorsatz könnte es sein, ab sofort überwiegend Wasser zu trinken. Bei anderen Getränken ist es häufig wie mit den Snacks - man registriert nicht, dass sie jede Menge Kalorien liefern. Eine Dose Cola hat rund 190 Kalorien, ein Glas Apfelsaft rund 100 Kalorien. Bei Alkohol kommt neben den Kalorien noch dazu, dass er die Fettverbrennung behindert.

Das könnte Sie auch interessieren

TESTAUSGABE: ANFANG
TESTAUSGABE: ENDE

Markenshops

TESTAUSGABE: ANFANG
TESTAUSGABE: ENDE

Top Angebote

BALANCIA
BALANCIA Vitalmahlzeit Pulver zum Abnehmen
500 g Pulver
statt2) 17,95 €
11,39 €
1kg = 22,78 €
Sie sparen
36%
formoline
FORMOLINE L112 dranbleiben Tabletten
160 St Tabletten
statt2) 88,90 €
53,29 €
 
Sie sparen
40%

Kein Jo-Jo-
Effekt!

Nehmen Sie sich Zeit zum Abnehmen und machen Sie sich nicht zu viel Druck.

Almased
ALMASED Vitalkost Pflanzen K Pulver
500 g Pulver
statt2) 20,75 €
17,99 €
1kg = 35,98 €
Sie sparen
13%
Yokebe
YOKEBE Classic Pulver
500 g Pulver
statt2) 18,99 €
16,99 €
1kg = 33,98 €
Sie sparen
10%
Yokebe
YOKEBE Forte Pulver
500 g Pulver
statt2) 24,99 €
21,99 €
1kg = 43,98 €
Sie sparen
12%

Abnehm-Tipp:

Machen Sie 3 mal in der Woche Sport.

Doppelherz
DOPPELHERZ DiätShake Vanille Pulver
500 g Pulver
statt2) 14,95 €
10,49 €
1kg = 20,98 €
Sie sparen
29%
QUICK SHAPE
QUICK SHAPE Diätdrink Vanillegeschmack
500 g Pulver
statt2) 14,99 €
7,99 €
1kg = 15,98 €
Sie sparen
46%
reducelle
REDUCELLE Fatburner Kapseln
30 St Kapseln
statt2) 15,99 €
14,39 €
 
Sie sparen
10%
formoline
FORMOLINE mannan Kapseln
60 St Kapseln
statt2) 27,80 €
19,89 €
 
Sie sparen
7,91 €

Abnehm-Tipp:

Stellen Sie auf eine ausgewogene und gesunde Ernährung um!

bioNorm
BIONORM Sättigungskapseln Vorteils-Set
2X60 St Kapseln
statt2) 80,98 €
49,85 €
 
Sie sparen
38%
XLS
XLS Medical Fettbinder Tabletten Monatspackung
180 St Tabletten
statt2) 69,95 €
59,99 €
 
Sie sparen
9,96 €
HEXAL
ORLISTAT HEXAL 60 mg Hartkapseln
3X84 St Hartkapseln
statt2) 126,85 €
99,99 €
 
Sie sparen
26,86 €
BODYCHANGE
BODYCHANGE® Shake
300 g
24,90 €
 
BODYCHANGE
BODYCHANGE®GrünteeZimt Kapseln
 
19,90 €
 
MEGAMAX
MEGAMAX Mixbecher blau
1 St
statt2) 3,95 €
3,49 €
 
Sie sparen
11%
REFIGURA
REFIGURA Sticks
90 St Beutel
statt2) 88,80 €
62,95 €
 
Sie sparen
25,85 €
Kneipp
KNEIPP Gewichtsreduktion Kapseln
40 St Kapseln
statt2) 6,45 €
5,79 €
 
Sie sparen
10%
DHU Biochemie
DHU Gesund in Form-Kur
 
statt2) 25,05 €
18,99 €
 
Sie sparen
6,06 €
ratiopharm
ORLISTAT ratiopharm 60 mg Hartkapseln
84 St Kapseln
statt2) 47,90 €
23,49 €
 
Sie sparen
50%
TESTAUSGABE: ANFANG
TESTAUSGABE: ENDE