EMSER Sinusitis Spray mit Eukalyptusöl

Hersteller:Sidroga Gesellschaft für Gesundheitsprodukte mbH
Darreichungsform:Spray
Verordnungsart: rezeptfrei

Wählen Sie Ihre Variante:

statt* 9,85 € Ab 8,79 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Sinusitis Spray mit Eukalyptusöl
100 % natürlich wirksam, abschwellend und regenerierend

  • Entlasten Nase und Nebenhöhlen bei Sinusitis, Rhinitis und Rhinosinusitis - ohne Gewöhnungseffekt.

Es ist mehr als -nur ein Schnupfen-, der für ein unangenehmes Druckgefühl in einer oder auch beiden
Nasennebenhöhlen sorgt und von Druckschmerzen im Kopf, einem Stauungsgefühl im Gesicht,
Abgeschlagenheit und vermehrtem Nasenausfluss begleitet wird. Besonders die Schmerzen, die durch
schnelle Bewegungen ausgelöst oder auch verstärkt werden, legen die Vermutung nahe, dass es sich
um eine durch Viren ausgelöste Entzündung der Schleimhaut der Nasennebenhöhlen, kurz: eine
Sinusitis, handelt. Ist die ärztliche Diagnose einmal gestellt, sind die Behandlungsziele klar: die
Schmerzen zu reduzieren sowie den natürlichen Schleimabfluss der Nebenhöhlen wiederherzustellen
und die geschädigte Schleimhaut zu regenerieren. Die Lösung gibt es nun von Emser: Sinusitis Spray
setzt dank ihres 100 % natürlichen Wirkmechanismus genau hier an.

- 100 % natürlicher Wirkstoff
- Für Jugendliche ab 12 Jahren und sensible Nasen
- Mit Tanninen wie z. B. Grüntee-Extrakt
- Glycerol 26% (Zuckeralkohol)
- Ausgewogene Mischung aus ätherischen Ölen
(Pfefferminze, Eukalyptus, Thymian und Rosmarin)
- Frei von Konservierungsstoffen

Gebrauchsinformationen

Anwendungsgebiete


Zur Behandlung einer Nasennebenhöhlenentzündungen.

Wirkstoffe


Hydroxypropylcellulose
Tee-Extrakt, grün
Heidelbeer-Blätter-, -Frucht-Extrakt
Großfrüchtige Moosbeerefrucht-Extrakt
Holunderbeeren-Extrakt
Pfefferminzöl
Eucalyptusöl
Thymus satureioides-Öl
Rosmarinöl
Glycerol

Anwendungsempfehlung

Anwendungshinweise


Empfohlene Dosierung: 2 bis 3-mal am Tag bis zu 3 Sprühstöße in jedes Nasenloch (falls notwendig auch öfter) bis zur vollständigen Genesung. Die Anwendung bei Kindern unter 12 Jahren wird nicht empfohlen. Eine Gefahr von Abhängigkeiten oder Gewöhnungseffekten besteht nicht. Dennoch: Wenn nach 7 Tagen keine Besserung eintritt, sollte ein Arzt konsultiert werden.

Inhaltsstoffe

Wirkstoffe


Hydroxypropylcellulose
Tee-Extrakt, grün
Heidelbeer-Blätter-, -Frucht-Extrakt
Großfrüchtige Moosbeerefrucht-Extrakt
Holunderbeeren-Extrakt
Pfefferminzöl
Eucalyptusöl
Thymus satureioides-Öl
Rosmarinöl
Glycerol

Inhaltsstoffe


Wasser, gereinigtes

Hinweise

Hinweise


ab 12 Jahren anwendbar auch für empfindliche Nasen.