HYSAN Hyaluronspray

Hersteller:URSAPHARM Arzneimittel GmbH
Darreichungsform:Nasenspray
Verordnungsart: rezeptfrei

Wählen Sie Ihre Variante:

statt* 6,25 € Ab 5,59 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

HYSAN Hyaluronspray:

Gebrauchsinformationen

Anwendungsgebiete


Dieses Nasenspray dient der Befeuchtung und verbesserten Reinigung der Nasenschleimhaut und bewirkt somit eine Erleichterung der Nasenatmung.
Auch bei Schnupfen empfiehlt sich eine Anwendung als unterstützende Maßnahme.
Die spezielle Zusammensetzung der Lösung auf Basis natürlicher Substanzen lässt dieses Präparat hierfür besonders geeignet erscheinen.

Wirkstoffe


Hyaluronsäure, Natriumsalz 0,4 MG

Anwendungsempfehlung

Dosierung


Üblicherweise werden von hysan® Hyaluronspray dreimal täglich je 1 bis 2 Sprühstöße in jedes Nasenloch verabreicht, es kann aber auch öfters angewandt werden.
Es bestehen keine Beschränkungen in der Anwendungsdauer.
Für den Fall einer zusätzlichen anderen medikamentösen Behandlung mit Nasenspray oder Nasentropfen sollte ein zeitlicher Abstand von mindestens 30 Minuten eingehalten werden.
hysan® Hyaluronspray sollte dann immer zuletzt verabreicht werden.
Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie unsicher sind, ob und wie Sie mehrere Präparate zur Anwendung in der Nase kombinieren können.

Anwendungshinweise


Verwenden Sie hysan® Hyaluronspray nur, wenn die Versiegelung der Faltschachtel vor der ersten Anwendung unversehrt war. Pumpe bis zum Austritt der Lösung betätigen (in der Regel 1 – 2mal). Danach ist das System für jede weitere Anwendung gebrauchsfertig. Die Sprühöffnung in das Nasenloch einführen und einmal pumpen, dabei leicht einatmen. Je nach Bedarf mehrmals täglich 1 –2 Sprühstöße in jedes Nasenloch einsprühen. Aus hygienischen Gründen bitte den Nasenadapter nach jeder Anwendung abwischen und mit der Schutzkappe verschließen.

Inhaltsstoffe

Wirkstoffe


Hyaluronsäure, Natriumsalz 0,4 MG

Inhaltsstoffe


Natriumdihydrogenphosphat-2-Wasser
Dinatriumhydrogenphosphat-12-Wasser
Natriumchlorid
Wasser für Injektionszwecke