Meditonsin® Tropfen

Hersteller:Medice Arzneimittel Pütter GmbH & Co. KG
Darreichungsform:Mischung
Verordnungsart: rezeptfrei
homöopathisch
apothekenpflichtig

Wählen Sie Ihre Variante:

statt* 26,70 € Ab 20,69 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

  • Homöopathischer Tri-Komplex
  • Aktiviert die Selbstheilungskräfte des Körpers
  • Gleich bei den ersten Anzeichen einnehmen

Gebrauchsinformationen

Anwendungsgebiete


Die Anwendungsgebiete von Meditonsin® leiten sich von den homöopathischen
Arzneimittelbildern der enthaltenen Einzelsubstanzen ab.

  • Dazu gehören: akute Beschwerden des Hals-, Nasen- und Rachenraumes.

Wirkstoffe


1 g Mischung enth.:

  • Aconitinum D5 D5 100 mg
  • Atropinum sulfuricum D5 D5 500 mg
  • Hydrargyrum bicyanatum D8 D8 400 mg

Warnhinweise


Was sollten Sie beachten?

  • Das Arzneimittel enthält in geringen Mengen Alkohol, sollte deshalb von Alkoholikern gemieden werden.

Weitere Pflichtinformationen


Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker!

Hinweise:

Der Verkäufer behält sich vor, eine pharmazeutische Kontrolle durch unsere Apotheker über die bestellte Menge des Medikamentes durchzuführen.
Hierbei kann es zu Kürzungen bei Ihrer Bestellung zu diesem Produkt kommen. Der Rechnungsbetrag wird dann automatisch angepasst.

weitere Informationen

MEDITONSIN Tropfen
Der homöopathische Tri-Komplex von Meditonsin

Eine Regel sagt: Drei Tage kommt es, drei Tage bleibt es, drei Tage geht es. Die typische Erkältung, auch als grippaler Infekt bezeichnet, verläuft nun mal in verschiedenen Phasen. Richtig behandelt kann man die Zeit aber abkürzen.
Durch den in den Meditonsin® Tropfen enthaltenen homöopathischen Tri-Komplex erhält der Organismus gezielt Impulse zur Aktivierung der körpereigenen Selbstheilungskräfte.

Frühzeitig eingenommen kann Meditonsin® dafür sorgen, dass die typischen, unangenehmen Erkältungsbeschwerden gar nicht erst richtig zum Ausbruch kommen. Aber auch wenn die Symptome bereits ausgeprägt sind, ist Meditonsin® ein natürliches und wirksames Mittel gegen Erkältung und kann den Erkältungsverlauf mildern.

- Halsschmerzen, Husten und Schnupfen werden spürbar gelindert - die Erkrankung verläuft weniger unangenehm.
- Die Erkrankungsdauer wird verkürzt: Abgeschlagenheit, Kopf- und Gliederschmerzen, erhöhte Temperatur und Müdigkeit gehen schneller vorbei.

Mit einer Kombination aus drei bewährten Einzelmitteln mit synergetischem Effekt ist ein grippaler Infekt durch Meditonsin® in seinem Verlauf beeinflussbar. Das heißt: die drei natürlichen Wirkstoffe ergänzen sich in ihrer Wirksamkeit und decken ein breites Wirkspektrum ab. Zusammen bilden sie den homöopathischen Tri-Komplex, der sowohl in Meditonsin® Tropfen wie auch in Meditonsin® Globuli enthalten ist: Aconitinum, Atropinum sulfuricum und Mercurius cyanatus.

Anwendungsempfehlung

Dosierung


Allgemeine Dosierungsempfehlung:
EinzeldosisGesamtdosisPersonenkreisZeitpunkt
1 Tropfenbis zu 4-mal täglich (nur nach Rücksprache)Säuglinge von 7-12 Monatenunabhängig von der Mahlzeit
1 Tropfenbis zu 6-mal täglich (maximal)Kinder von 1-6 Jahrenunabhängig von der Mahlzeit
1-2 Tropfenbis zu 6-mal täglich (maximal 11 Tropfen)Kinder von 6-12 Jahrenunabhängig von der Mahlzeit
5 Tropfenbis zu 6-mal täglich (maximal)Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachseneunabhängig von der Mahlzeit (im Abstand von jeweils 1/2-1 Stunde)

Anwendungshinweise


Tropfen unverdünnt einnehmen und einige Zeit im Mund lassen. Die Einnahme kann unabhängig von den Mahlzeiten erfolgen. Dosierung: Bei akuten Zuständen: Alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 12mal täglichSäuglinge ab dem 7. Monat: nach Rücksprache mit dem Arzt je 1 bis 3 Tropfen Kleinkinder ab 1 Jahr: je 2 bis 5 TropfenKinder von 6 bis 12 Jahren: je 3 bis 6 TropfenErwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren: je 5 bis 10 Tropfen.Meditonsin soll möglichst frühzeitig eingenommen werden. Wenn vom Arztnicht anders verordnet, nicht länger als 1 Woche einnehmen.


Inhaltsstoffe

Wirkstoffe


1 g Mischung enth.:

  • Aconitinum D5 D5 100 mg
  • Atropinum sulfuricum D5 D5 500 mg
  • Hydrargyrum bicyanatum D8 D8 400 mg

Inhaltsstoffe


Glycerol 85%
Wasser, gereinigtes
Ethanol 96% (V/V)


Hinweise

Hinweise


Aufbewahrung

Das Arzneimittel darf nach Anbruch/Zubereitung höchstens 6 Monate verwendet werden!
Das Arzneimittel muss nach Anbruch/Zubereitung bei Raumtemperatur aufbewahrt werden!


Gegenanzeigen


Was spricht gegen eine Anwendung?

  • Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe
  • Alkoholsucht

Welche Altersgruppe ist zu beachten?

  • Säuglinge unter 7 Monaten: Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden.
  • Säuglinge unter 1 Jahr: Das Arzneimittel darf nur nach Rücksprache mit einem Arzt oder unter ärztlicher Kontrolle angewendet werden.

Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit?

  • Schwangerschaft: Wenden Sie sich an Ihren Arzt. Es spielen verschiedene Überlegungen eine Rolle, ob und wie das Arzneimittel in der Schwangerschaft angewendet werden kann.
  • Stillzeit: Wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Er wird Ihre besondere Ausgangslage prüfen und Sie entsprechend beraten, ob und wie Sie mit dem Stillen weitermachen können.

Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt.


Nebenwirkungen


Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten?

  • Allergischer Juckreiz
  • Hautausschlag

Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.