RIOPAN Magen Gel Stick-Pack

Hersteller:Dr. Kade Pharmazeutische Fabrik GmbH
Darreichungsform:Gel
Verordnungsart: rezeptfrei
apothekenpflichtig

Wählen Sie Ihre Variante:

statt* 7,97 € Ab 5,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

  • Versandkostenfreie Lieferung!
  • Bezahlung auf Rechnung
PayPal Logo  Rechnung Logo  Sofortüberweisung Logo  Mastercard Logo  Visa Logo  SEPA Lastschrift Logo
  • RIOPAN ist speziell zum Behandeln von Sodbrennen entwickelt worden
    - eine der häufigsten magensäurebedingten Beschwerden.
    Seine Wirkung basiert auf dem Wirkstoff Magaldrat.


Seine molekulare Schichtgitterstruktur verbindet schnelle Wirksamkeit
mit einer guten Verträglichkeit.
RIOPAN ist gut verträglich, da der Wirkstoff seine Wirkung nur am Bestimmungsort, der Speiseröhre und dem Magen, entfaltet. Durch diese
lokale Wirkweise ist das Nebenwirkungpotenzial deutlich herabgesetzt.

Gebrauchsinformationen

Anwendungsgebiete


Säurebedingte Magenbeschwerden, Sodbrennen, Magengeschwür, Zwölffingerdarmgeschwüre


Wirkstoffe


Magaldrat


Warnhinweise


  • Bei Verdacht auf ein Magen- oder Zwölffingerdarmgeschwür sollte eine Untersuchung auf
  • H. pylori - und im Falle des Nachweises - eine anerkannte antibakterielle Kombinationstherapie erwogen werden, da in der Regel bei erfolgreicher Anwendung einer derartigen Therapie auch die Ulkuskrankheit ausheilt.

Weitere Pflichtinformationen


Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker!

Anwendungsempfehlung

Dosierung


Erwachsene und Kinder über 12 Jahre:
die normale Dosis beträgt 1 Beutel mehrmals täglich nach Bedarf
Nehmen Sie nicht mehr als 4 Beutel (6400 mg Magaldrat) pro Tag.


Anwendungshinweise


Art der Anwendung?
Nehmen Sie das Arzneimittel ein.
Oder: Bereiten Sie das Arzneimittel zu und nehmen Sie es ein. Geben Sie es dazu in ein Glas Wasser.
Vor Gebrauch den Beutel gut durchkneten.

Dauer der Anwendung?
Ohne ärztlichen Rat sollten Sie das Arzneimittel nicht länger als 2 Wochen anwenden. Bei länger anhaltenden Beschwerden sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen.

Überdosierung?
Es sind keine Überdosierungserscheinungen bekannt. Im Zweifelsfall wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmassnahmen.

Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden.

Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels?

Die Wirkstoffe binden und neutralisieren Magensäure. Das enthaltene Magnesium und Aluminium bildet mit Magensäure schwer lösliche Salze, die über den Stuhlgang ausgeschieden werden. Derart wirken die Stoffe gegen Sodbrennen, Aufstossen und andere säurebedingte Magenbeschwerden. Zudem verringert sich die Gefahr, dass infolge einer Übersäuerung Geschwüre im Magen-Darm-Bereich auftreten.


Inhaltsstoffe

Wirkstoffe


Magaldrat

Inhaltsstoffe


Magaldrat, Cellulose 2-hydroxypropyl methylether, Acqua depurata, Natriumhypochlorit, Chlorhexidin digluconat, Acacia, Silbersulfat, Simeticon-Emulsion, Karamell-Aroma, Sahne-Aroma, Maltol, Natrium cyclamat

Hinweise

Hinweise


Darf nicht in die Hände von Kindern geraten.

Gegenanzeigen


Riopan Magen Gel sollte nur zur kurzfristigen Behandlung Ihrer Symptome eingenommen werden. Bleiben die Beschwerden unter der Behandlung länger als 2 Wochen bestehen, sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen.